Schullandheimwerk Mittelfranken  e. V.
Schirmherr: Der Regierungspräsident von Mittelfranken
| Impressum
 
Chronik

 

21. April 2005: Dienstbesprechung der Schulaufsicht im Schullandheim Vorra

Ltd. Regierungsschulrat Peter Hutter (links) und Maximilian Gaul (rechts), Vorsitzender des Schullandheimwerkes Mittelfranken, begrüßten im Schullandheim von Vorra, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern wird, die Schulaufsichtsbeamten der Staatlichen Schulämter im Bereich des Regierungsbezirks Mittelfranken und Vertreter des Vorstandes und der Vorstandschaft des Schullandheimwerkes Mittelfranken.
Herr Hutter schrieb in seiner Einladung zu der Dienstbesprechung: "Der Schullandheim-Gedanke braucht gerade in unserer Zeit die Unterstützung durch die Schulaufsicht. In einigen Regierungsbezirken wurden daher in jedem Schulaufsichtsbezirk Schullandheimbeauftragte ernannt. Ihre Aufgabe ist die Förderung des Schullandheim-Gedankens und die Beratung der Lehrerinnen und Lehrer, die mit ihren Klassen einen Schullandheimaufenthalt planen."

-> zurück zur Übersicht