Schullandheimwerk Mittelfranken  e. V.
Schirmherr: Der Regierungspräsident von Mittelfranken
| Impressum
 
Chronik

 

16. Dezember 2013: Bundesverdienstkreuz für Hans Karl Vetten

Bundesverdienstkreuz für Herrn Vetten

Am 16. Dezember 2013 wurde Herrn Hans Karl Vetten auf der Nürnberger Kaiserburg, stellvertretend für Herrn Bundespräsidenten Joachim Gauck, durch Herrn Minister Dr. Markus Söder das Bundesverdienstkreuz am Bande ausgehändigt.

Die Nürnberger Nachrichten schreiben zu der Verleihung: „Sonderschulrektor a. D. Hans Vetten gehörte dem Berufsverband Bayerischer Hörgeschädigten–Pädagogen an und leitete den Ortsverband im Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte in Nürnberg. Er war Mitglied im Bauausschuss zum Bau des Berufsbildungswerks und Mitglied des beratenden Ausschusses des Vereins der Freunde und Förderer der Gehörlosen. Der Geehrte war außerdem Mitglied der Lehrplankommision am Bayerischen Kultusministeriums zur Erstellung von Lehrplänen für Gehörlose im Grundschulbereich sowie für schulvorbereitende Einrichtungen an Schulen für Gehörlose und Schwerhörige.“


-> zurück zur Übersicht